Fernbus Frankreich

  1. Günstige Tickets
  2. Bus
  3. Land
  4. Bus Frankreich

Mit Gopili finden Sie das günstigste Ticket für den Fernbus in Frankreich.

Mit Gopili finden Sie das günstigste Ticket für den Fernbus Frankreich

Ein Ticket für den Bus Frankreich buchen

Für Ihre Reise mit dem Fernbus Frankreich kommen unterschiedliche Unternehmen in Frage:

FlixBus

Flixbus hat mit dem Busunternehmen MeinFernbus fusioniert. Die Auswahl für einen Bus nach Frankreich ist dadurch noch größer geworden, zu gleichbleibend günstigen Preisen.

Beste Preise für den Fernbus Frankreich

Mit unserer Suchmaschine können Sie schnell ein billiges Ticket für den Fernbus nach Frankreich finden. Im Folgenden sehen Sie eine Auswahl der besten Busfahrpreise für eine Fahrt nach Frankreich in den kommenden Tagen. Auf „Suchen“ klicken, um eine neue Suche zu starten und weitere Informationen über den Bus Frankreich zu erfahren.

Von Nach Preis Abfahrt Um Unternehmen Gefunden
Montpellier
Marseille
€98 6/27/24 21:15 FlixBus vor 21 Tagen
Toulouse
Bordeaux
€98 6/27/24 22:35 FlixBus vor 21 Tagen
Saarbrücken
Straßburg
(Strasbourg)
€98 6/27/24 14:00 FlixBus vor 21 Tagen
Marseille
Nizza
Flughafen (T1)
€98 6/27/24 5:15 FlixBus vor 21 Tagen
Montpellier
Lyon
(Perrache)
€98 6/26/24 22:15 FlixBus vor 22 Tagen
Tübingen
Hbf
Straßburg
(Strasbourg)
€98 6/27/24 12:25 FlixBus vor 21 Tagen
Karlsruhe
Hbf
Straßburg
(Strasbourg)
€98 6/27/24 11:05 FlixBus vor 21 Tagen
Mannheim
ZOB
Straßburg
(Strasbourg)
€98 6/27/24 17:00 FlixBus vor 21 Tagen
Heilbronn
Hbf
Straßburg
(Strasbourg)
€98 6/27/24 4:35 FlixBus vor 21 Tagen
Paris
(Bercy Seine)
Lille
€98 6/27/24 11:00 FlixBus vor 21 Tagen

Beste Preise gefunden für eine Reise in den 30 nächsten Tagen.

> Einen Bus Frankreich finden

Informationen über Ihre Reise nach Frankreich

Heutzutage sehen die Fernbusse nicht mehr so aus, wie sie früher ausgesehen haben und auch die Serviceleistungen lassen sich unschwer vergleichen. Im Folgenden haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt, damit Sie den Fernbus von heute besser kennenlernen können.
In der Regel tendiert man zu der Annahme, dass eine Reise mit dem Bus nach Frankreich anstrengend und extrem langwierig ist. Zwar ist ein Reisebus oft länger unterwegs als der Zug oder das Flugzeug, dafür reist es sich darin aber ebenso komfortabel und angenehm wie dies bei anderen Verkehrsmitteln der Fall ist. Auch die Ergonomie der Reisebusse hat sich enorm verbessert. Sie können es sich nun auf breiten Sitzplätzen bequem machen und entspannen. Zudem können Sie sich auch besser die Zeit vertreiben als dies früher der Fall war. Dank des WLAN-Anschlusses surfen Sie auch an Bord des Busses im Internet. Ihr Handy, Ihr Tablet oder Ihren Laptop verwenden Sie ohne Einschränkungen, da Sie die verfügbaren Steckdosen benutzen können. Manche Firmen stellen sogar aktuelle Filme, Serien und Hörbücher kostenlos zur Verfügung.

Die Fahrgäste werden darum gebeten, bereits einige Zeit vor der Abfahrt des Fernbusses zu erscheinen. 15 Minuten vor der Abfahrt sollten Sie bereitstehen, um in den Fernbus nach Frankreich einzusteigen. Hiernach kann Ihnen der Einstieg nicht mehr garantiert werden. Planen Sie also genügend Zeit für Ihre Fahrt bis zu dem Busbahnhof ein. Dies bedeutet auch weniger Stress. Obwohl es nicht oft vorkommt, können Ihre Gepäck verloren gehen. Für diesen Fall haben Sie die Möglichkeit, im Vorfeld eine von der Firma angebotene Versicherung abzuschließen. Für den Fall, dass Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihre Busreise auch tatsächlich antreten werden, können Sie eine Stornierungsversicherung abschließen.

Sicherlich möchten Sie nicht ohne Gepäck nach Frankreich reisen. Die Anzahl der kostenlosen Gepäckstücke, die Sie im Reisebus mitbringen dürfen, ist abhängig von der jeweiligen Transportfirma. Üblicherweise dürfen Sie 2 Gepäckstücke mitbringen: ein Handgepäck und einen Koffer. Während der ganzen Busreise verbleibt der Koffer, der nicht mehr als 30 kg schwer sein soll, im Gepäckraum. Auch Ihr Handgepäck können Sie im Gepäckraum verstauen. Es ist jedoch praktischer, wenn Sie es bei sich an Ihrem Sitzplatz behalten. Manchmal müssen Sie für ein zweites Gepäckstück mit zusätzlichen Kosten rechnen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Die entsprechenden Informationen können Sie auf der Website der jeweiligen Transportfirma einsehen. Auch bezüglich der Mitnahme von Tieren gelten nicht überall die gleichen Regeln. Abhängig vom jeweiligen Busunternehmen können sie mitreisen oder müssen zu Hause bleiben.
Möglicherweise müssen bei Ihrer Reise nach Frankreich auch noch weitere Formalitäten beachtet werden. Schauen Sie bitte auf folgender Website nach: www.europa.eu.

Beliebte Busfahrten in Frankreich

Aus Deutschland

Aus Europa