Der ICE

Nützliche Informationen für Ihre nächste Reise mit dem ICE auf einen Blick: Angebote, die günstigsten ICE-Tickets, Fahrpläne und vieles mehr.

Günstige ICE-Tickets finden

Schnell unterwegs mit dem ICE

ICE

ICE, die Abkürzung für "InterCity-Express", ist der schnellste Zug der Deutschen Bahn AG. Der ICE Zug ist die schnellste Möglichkeit, mit der Bahn in andere Städte Deutschlands, aber auch in andere Städte Europas, wie etwa Frankreich, Belgien, Dänemark usw.zu gelangen. Dank des ICE Zug können Sie die schönsten Orte Europas entdecken: Paris, Amsterdam oder Brüssel ab 39 € usw. Der Verkauf von ICE-Tickets beginnt 91 Tage vor dem Abreisetag und muss spätestens 1 Tag vor Reiseantritt gebucht werden.

Ticket buchen

Preis für eine einfache Fahrt pro Fahrgast.

Die Geschichte des ICE

Im Jahr 1989 wurde der ICE-Zug der ersten Generation für den öffentlichen Personenverkehr in Betrieb genommen. Zunächst fuhr der ICE nur innerhalb Deutschlands. Im Jahr 1996 ging der ICE-Zug der zweiten Generation in Betrieb. Mit dem ICE 2 konnten immer mehr deutsche Städte miteinander verbunden werden, wie etwa mit durch die neue ICE-Linie 10 zwischen Berlin und Köln. Um auch andere Städte Europas zu erreichen, wurden neue Züge gebraucht. Dank dem ICE 3 Zug kann man seit dem Jahr 2000 nach Amsterdam und seit 2002 auch nach Brüssel reisen. Seit 2007 verkehrt der ICE 3 MF zwischen Frankfurt am Main und Paris mit einer Geschwindigkeit von bis zu 320 km/h.

Mittlerweile ist das Netz des ICE wesentlich erweitert worden. Viele europäische Städte sind mit dem ICE Zug erreichbar. Und die Zugflotte soll noch größer werden. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, mit weiteren 360 Zügen 150 zusätzliche Fahrten pro Tag anzubieten. Tägliche Abfahrten verbinden Deutschland mit Österreich, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und der Schweiz.

Günstigste Tickets für den ICE Zug

Wenn Sie auf der Suche nach einem billigen ICE-Ticket sind, können Sie Ihre ICE-Fahrkarte mit Gopili auf einen Blick ausfindig machen. Wir haben die besten Preise für den ICE gefunden. Noch ein Klick und schon haben Sie Ihr ICE-Ticket!

Bahnfahrt Preis Abfahrt Um Unternehmen Gefunden
Stuttgart
Ludwigsburg
€00 28/07/17 02:28 ICE VOR 6 Tagen
Wolfsburg
Braunschweig
13 €00 01/08/17 05:09 ICE VOR 1 Monat
Lippstadt
Hamm
14 €50 19/07/17 15:26 ICE VOR 23 Tagen
Saarbrücken
Homburg
14 €50 29/06/17 06:42 ICE VOR 4 Tagen
Wiesbaden
Frankfurt am Main
16 €50 30/06/17 05:00 ICE VOR 10 Tagen
Frankfurt am Main
Wiesbaden
16 €50 01/07/17 00:13 ICE VOR 1 Monat
Düsseldorf
Mönchengladbach
17 €50 07/07/17 20:18 ICE VOR 19 Stunden
Mainz
Hamburg
19 €00 17/09/17 05:12 ICE VOR 2 Monaten
Hanau
Nürnberg
19 €00 11/07/17 06:38 ICE VOR 1 Monat
Frankfurt am Main
Karlsruhe
19 €00 17/07/17 19:51 ICE VOR 1 Monat

Beste Preise, gefunden für die nächsten 30 Tage

> ICE Tickets finden

ICE-Reiseziele

Das Flugzeug stellt mittlerweile nicht mehr die beste Möglichkeit dar, Europa zu bereisen. Dank des ICE können Sie nun viele europäische Städte schnell und bequem erreichen. Zum Beispiel können Sie Amsterdam oder andere Städte in den Niederlanden mit dem schnellen ICE-Zug erreichen.

ICE-Reiseziele

ICE-Strecken

In Deustchland: München, Berlin, Köln, Hamburg, Montabaur, Frankfurt, Dresden, Limburg, Mannheim, Stuttgart, Erfurt, Leipzig, Düsseldorf, Essen, Siegburg, Hannover, Darmstadt, Jena, Nürnberg, Aachen

In Belgien : Brüssel, Lüttich

In Dänemark: Kopenhagen

In Frankreich : Paris

In Österreich: Wien, Innsbruck

In den Niederlanden : Amsterdam

In der Schweiz : Interlaken, Basel, Zürich, Bern

Serviceleistungen im ICE Zug

WLAN und ICE

WLAN im ICE

WLAN ist jetzt in den Zügen des ICE verfügbar! Mit einem WLAN-fähigen Gerät (Smartphone, Tablet oder Laptop) surfen Sie während Ihrer Bahnreise im Internet. Sobald das „HotSpot“-Logo sichtbar ist, steht Ihnen ein Internet-Anschluss zur Verfügung. In der 1. Klasse ist der Internetzugang kostenlos. In der 2. Klasse ist der Internetzugang kostenpflichtig.

Gastronomie und ICE

Bordrestaurant

Sie sind hungrig? Kein Problem! Im ICE Zug werden Sie sich über das Bordrestaurant freuen. Hier kann man etwas leckeres essen, egal ob Frühstück oder Abendbrot. Fahrgästen der 1. Klasse steht ein Am-Platz-Service zur Verfügung und Fahrgäste der 2. Klasse können sich ihr Essen bequem selbst an ihrem Platz holen.

Kleinkinder und ICE

Familienabteil im ICE

Ein ganz spezielles Abteil für Famillen mit Babys und Kindern bis 3 Jahre: das Kleinkindabteil. Dieses Abteil des ICE richtet sich an Familien mit Kleinkindern. An den Sitzen befindet sich ein Tisch, auf dem die Kinder ruhig malen oder spielen können. Ihren Kinderwagen stellen Sie einfach an einem dafür geeigneten Platz ab. Wenn Sie Babykost dabei haben, können Sie Ihren Flaschenwärmer direkt an die im Abteil befindliche Steckdose anschließen. Machen Sie sich keine Sorgen, der ICE ist für eine angenehme Reise mit der Familie bestens vorbereitet!

Ruhe und ICE

Ruhesymbol

In dem ICE Zug sind bestimmte Abteile als Ruhezonen vorgesehen. Wenn Sie bei der Platzreservierung ein solches Abteil wählen, müssen Sie darauf achten, keinen Lärm zu machen. So sollte etwa niemand durch das Klingeln Ihres Handys oder die laute Musik aus Ihrem Kopfhöher gestört werden.

Handys und ICE

Telefonieren im ICE

Im Gegenteil zu der Ruhezone findet man den Handybereich: 2/3 der Sitze verfügen über einen guten Mobilfunkempfang in beiden Wagenklassen. Wenn Sie das Handy-Logo sehen, wissen Sie, dass Sie hier telefonieren dürfen.

Preis eines ICE-Tickets

Man muss einige Regeln beherzigen, wenn man ein günstiges ICE-Ticket bekommen möchte.

  • Wagenklasse:
    • Es gibt in einem ICE Zug zwei unterschiedliche Wagenklassen: die erste und die zweite Klasse. Die 1. Klasse unterscheidet sich von der 2. Klasse durch ein größeres Serviceangebot in der 1. Klasse. Hierzu zählen bequemere Sitze oder der Am-Platz-Service.
  • Sparangebote oder Normalpreis:
    • Abgesehen vom Normalpreis werden auch andere ICE-Fahrkarten angeboten. Ein günstiges ICE-Ticket kann auf verschiedene Art und Weise gefunden werden
    • Europa-Spezial: Dieses Sparangebot der Deutschen Bahn richtet sich an alle Fahrgäste. Es handelt sich dabei um günstige Fahrkarten, die nur in begrenzten Mengen verfügbar sind. Fahrgäste der 2. Klasse finden Preise ab 39 € und Bahnkunden der 1. Klasse ab 69 €.
    • Sparpreis: Sparpreise sind ebenfalls Sparangebote der Deutschen Bahn. Der Preis derartiger ICE-Tickets ist flexibel. Auch sie werden nur in begrenzten Mengen und auf bestimmten Strecken angeboten.
    • Bahncard: Eine Bahncard ist eine Ermäßigungskarte. Sie kaufen die Bahncard für ein Jahr und bekommen unter anderem Rabatte auf ICE-Tickets. Mit der Bahncard 25 erhalten Sie 25 % Rabatt, mit der Bahncard 50 50 % Rabatt und mit der Bahncard 100 100 % Rabatt.
  • Geplant oder spontan -:
    • Der Preis einer ICE-Fahrkarte ist abhängig vom Moment der Buchung. Der Verkauf der ICE-Tickets beginnt 92 Tage vor dem Abreisetag. Sie können aber auch einen Tag vorher buchen. Der Preis ist dann jedoch nicht derselbe. Je früher, desto billiger!

Zusammengefasst sind die Voraussetzungen für den Erwerb eines günstigen ICE-Tickets:

  • in der 2. Klasse zu reisen
  • ein Europa-Spezial- oder ein Sparpreis-Ticket zu finden
  • -ihre Fahrkarte frühzeitig zu buchen

Barometer der ICE-Bahnfahrpreise

Da die Preise nicht immer gleichbleibend sind, finden Sie auf der folgenden Tabelle die höchsten und niedrigsten Bahnfahrpreise der beliebtesten Bahnfahrten für eine einfache Fahrt.

ICE Bahnfahrten Preis Buchung
Berlin Hamburg Ab 19 €00 bis 33 €90 + Info
Hamburg Köln Ab 19 €00 bis 59 €90 + Info
München Berlin Ab 19 €00 bis 89 €90 + Info
Frankfurt am Main Paris Ab 29 €00 bis 112 €00 + Info
Stuttgart Paris Ab 29 €00 bis 100 €00 + Info
Köln Düsseldorf Ab 12 €50 bis 12 €50 + Info
Berlin Leipzig Ab 19 €00 bis 19 €00 + Info
Hamburg Lübeck Ab 16 €50 bis 19 €00 + Info
Frankfurt am Main Berlin Ab 19 €00 bis 67 €90 + Info
Hamburg München Ab 19 €00 bis 79 €90 + Info

Bahnfahrpreise der letzten 3 Monate

ICE-Ticket – Bestellmöglichkeiten

Sie können Ihr ICE-Ticket auf unterschiedliche Art und Weise bestellen:

  • online auf der DB-Website
  • als Handy-Ticket mit Ihrem Smartphone
  • im Reisezentrum oder anderen Verkaufsstellen der DB.
  • an DB-Automaten, die sich hauptsächlich in den Bahnhöfen befinden.

Wenn Sie die Online-Buchung wählen, finden Sie hier einige Etappen des Buchungsprozesses:

  1. Auf die DB-Website gehen: www.bahn.de
  2. Das gewünschte Ticket auswählen
  3. Ihre persönlichen Daten eingeben und die Online-Zahlung vornehmen
  4. Dann das ICE-Ticket ausdrucken oder auf dem Handy speichern.
  5. Once the ticket purchased, you will receive a confirmation of your booking by email.
  6. You can print your ticket at home, collect it at the station or use a mobile ticket on your Eurostar app.
  7. On the day of departure you must check in 30 minutes (10 minute if you have a "Business Premier" ticket) before the train departs. To check in you'll need your ticket and your passport or identity card.
  8. Once the check in is done you can go to your seat and have a nice trip.
Ein ICE-Ticket buchen

Letzte Suche nach ICE-Tickets

Hier sind die letzten Suchen nach einem ICE-Ticket mit Gopili:

  • Suchen Bahn München Hamburg 29. September 2017

    5 Angebote ab 53 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Düsseldorf Bonn 26. Juni 2017

    5 Angebote ab 18 €50 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Paris Berlin 10. August 2017

    10 Angebote ab 89 €00 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Baden-Baden Nürnberg 1. Juli 2017

    5 Angebote ab 19 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Dortmund Berlin 27. Juni 2017

    5 Angebote ab 45 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Zürich Hamburg 28. Juni 2017

    5 Angebote ab 99 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Zürich Hamburg 26. Juni 2017

    5 Angebote ab 99 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn München Montabaur 27. Juni 2017

    10 Angebote ab 29 €00 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Zürich Hamburg 27. Juni 2017

    5 Angebote ab 99 €90 (beobachtet: 25.06.17)

  • Suchen Bahn Eisenach Hamburg 23. September 2017

    5 Angebote ab 29 €90 (beobachtet: 25.06.17)