ICE München Paris

  1. Günstige Tickets
  2. ICE
  3. München
  4. ICE München nach Paris

Fahrkarten für ICE München Paris finden

Finden Sie günstige Bahntickets für den ICE von München nach Paris dank unserer Suchmaschine, aber auch nützliche Informationen für Ihre nächste München-Paris ICE Bahnreise: Fahrpläne, beste Preise usw.

Buchen Sie ICE-Tickets von München nach Paris

InterCity Express

ICE steht für „InterCity Express“. Es handelt sich hierbei um Hochgeschwindigkeitzüge, die München mit Paris verbinden. Die Fahrkarten für den ICE können Sie bereits 3 Monate vor dem Reisetag (sogar 4 Monate für das Sparticket „Europa-Spezial“) erwerben. Je früher, desto besser!

Ihr Ticket buchen

Beste Preise gefunden für den ICE von München nach Paris

Wir vergleichen Hunderte von Bahntickets, um Ihnen bei der Suche nach einem billigen Ticket für den ICE München Paris behilflich zu sein. Im Folgenden sehen Sie die von uns gefundenen besten Preise für die kommenden Tage. Wenn Sie Ihre Rückreise planen, können Sie ebenfalls die Preise für den ICE von Paris nach München überprüfen.

Von Nach Preis Abfahrt Um Unternehmen Gefunden
Keine Ergebnisse

> München-Paris Bahntickets finden

ICE Reiseinformationen

Weitere Reiseinformationen über den ICE von München nach Paris

Produkt: ICE
Entfernung: 684 Km
Reisedauer: 6:27 Std.
Niedrigster Preis für die einfache Fahrt: ab 97 €
Verkäufe beginnen bis zu 4 Monate vor dem Abfahrtstag

Hier nun einige Tipps, damit Sie besser mit der Buchung Ihrer ICE-Fahrkarten von München nach Paris zurechtkommen. Normalerweise haben Sie die Wahl, ob Sie einen Sitzplatz reservieren möchten oder nicht. In einigen Zügen ist dies jedoch nicht der Fall. Im InterCity Express Sprinter müssen Sie beispielsweise beim Kauf Ihres Bahntickets einen Sitzplatz reservieren, unabhängig davon, ob Sie in der 2. Klasse oder in der 1. Klasse fahren. Wenn Sie einen Sitzplatz in der 2. Klasse reserviert haben, können Sie nicht in der 1. Klasse reisen. Sie können Ihr ICE-Bahnticket frühestens 91 Tage vor dem Reisetag erwerben. Wenn Sie ein „Europa-Spezial“ kaufen möchten, sind es sogar 4 Monate. Beachten Sie jedoch: Für „Europa-Spezial“-Fahrkarten sind die Preise nicht immer gleich. Das heißt, dass Sie Ihr Europa-Spezial-Ticket frühzeitig kaufen sollten, um in den Genuss niedrigen Preis zu kommen.

Die Preise der ICE-Fahrkarten München-Paris sind je nachdem, ob Sie in der 2. oder in der 1.Klasse reisen, nicht dieselben. Für die 2. Klasse gibt es zum Beispiel ein Familienabteil. Dieses Abteil wurde für Eltern eingerichtet, die mit kleinen Kindern reisen. Die Einrichtung dieses Abteils ist so konzipiert, dass Kinder frei spielen, zeichnen oder singen können. Die Tische sind hervorragend für diese Aktivitäten geeignet und die anderen Fahrgäste werden nicht gestört. Für Mahlzeiten können Sie sich ein leckeres Essen im Bordrestaurant gönnen.

Zwar bezahlen Sie für Fahrkarten der 1. Klasse ein bisschen mehr, dafür werden aber auch mehr Serviceleistungen geboten. Am Bahnhof können Sie sich beispielsweise in der „DB Lounge“ entspannen, falls Sie auf den ICE warten müssen. Neben den bequemeren und breiteren Sitzen können Sie kostenlos Zeitungen aus unterschiedlichen Ländern lesen. Wenn Sie Hunger haben, können Sie ruhig Ihre Zeitung weiterlesen, Ihr Essen wird Ihnen direkt an den Platz gebracht.

Andere ICE-Fahrten

Wenn Sie auch eine andere Stadt kennenlernen möchten, finden Sie hier weitere ICE-Bahnfahrten: